Die Tage zwischen Christi Himmelfahrt und dem Pfingstfest sind geprägt durch die Bitte um den Heiligen Geist. Diese Bitte kann in unseren Tagen auch ganz aktuell sein. „Krisen sind das Hauptarbeitsfeld des Heiligen Geistes“, so ist ein Artikel von Schwester Brigit Stollhoff von letzter Woche untertitelt.

Ein Gebet, das über neun Tage geht wird „Novene“ genannt. Auf zwei solcher Novenen für diese Tage möchte ich Sie hinweisen und Sie zum Gebet einladen:

Die Pfingstnovene 2020 von Renovabis (auch auf ukrainisch zum Download!) - mit Livestream aus dem Freisinger Dom!

Die Pfingstnovene in verschiedenen Sprachen (Liturgisches Institut der Schweiz)

Pfarrbrief

 

 

Quicklinks

page white link iconInfos zur Taufe

page white link iconInfos zur Eheschließung

page white link iconInfos für die Beerdigung

Viele weitere interessante Infos finden Sie unter dem Menüpunkt „Was tun wenn“ (Seelsorge)

kita wa

kita wi